Gewaltfreie Kommunikation

 Von Herz zu Herz

Authentisch sprechen – empathisch verstehen

aufrichtig und einfühlsam in 4 Schritten kommunizieren (ohne Verletzungen). Die Chance, dass der andere Sie wahrnimmt, hört und auf Sie eingeht, erhöht sich! Mithilfe von alltagsnahen Gegenüberstellungen und praktischen Übungen verinnerlichen Sie eine neue Kommunikationsweise, mit der Sie Ihre echten Gefühle und Bedürfnisse frei und fließend ausdrücken können. Sie verlieren Unsicherheiten und Aggressionen mit Vertiefung der Kommunikationsübungen, die auch Kontakt zu Ihnen selbst schaffen!

 

Einfühlungsvermögen (Empathie)
„Du bist wichtig“
 

Durch Einfühlungsvermögen hinter die Worte des anderen blicken und dessen Gefühle und Bedürfnisse empathisch vermuten. Hier wird die eigentliche Botschaft des Gegenübers sichtbar!

Statt: Missverständnisse, Abwehr- oder Angriffsverhalten, …

 

Authentizität
„Ich bin wichtig“
 

Klarheit über die eigenen Gefühle und Bedürfnisse gewinnen und sich aufrichtig mitteilen.

Statt: Verwirrungen, Selbstverurteilung, Schweigen (i.S.v. Sprechverbot), …

 

Ziele

  • Freude aneinander,
  • Vertrauen untereinander und
  • Kreativität im Miteinander

 

Für eine Einzelsitzung in GFK melden Sie sich bitte bei mir persönlich unter mail@praxispfaffenzeller.de oder 0177-3267278

Kommunikationstrainings als Seminar unter AKTUELLES