Meine Kompetenzen

1996–2004 Ausbildung zum Reikimeister-  und lehrer bei  meinem Vater Rudi Pfaffenzeller, Lauingen.
 

1999 Abitur mit den Hauptfächern Biologie und Wirtschaft.
 

1999–2001 Ausbildung und Praktikum im Krankenhaus St. Elisabeth, Dillingen.
 

2001–2004 Besuch der Aesculus Heilpraktikerschule für den Psychotherapeutischen und Medizinischen Heilpraktiker.
 

Mai 2004 Staatliche Zulassung zum Heilpraktiker
 

2001–2005 Ausbildung in Reinkarnationstherapie und Mitarbeit als Therapeutin bei Ursula Schmitz, Institut für Reinkarnation, Stuttgart.
 

2003 erweiterte ich dort mein Tätigkeitsfeld durch die Ausbildung in Medialität und Intuitiver Beratung und eignete mir 2004 Kenntnisse in der karmischen Astrologie (nach der Methode von Karlheinz Dotter) an.
 

2002–2004 erlernte ich Transformations-Kinesiologie im Kinesiologiezentrum Waldbronn.
 

2005 eröffnete ich in Ulm meine eigene Praxis und bin seither in der Familienbildungsstätte als Dozentin tätig.
 

2006 erlernte ich die Wirbelsäulentherapie 'SMT' bei Dr. med. Graulich und
2007 Schädelakupunktur nach Yamamoto bei Angelika von Frankenberg, Baden-Baden.
 

2008–2010 Ausbildung in Systemischer Selbst-Integration nach und bei Dr. med. E.R. Langlotz, München
 

Seit 2009 gebe ich Ausbildung in Reinkarnationstherapie und Aufstellungsarbeit.
 

2011–2012 Ausbildung in systemischen Strukturaufstellungen SySt® bei Dr. Holm von Egidy, München.
 

2013 Ausbildung zur Trainerin in GFK - Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, bei Klaus Karstädt und Friederike Kahlau, München.
 

Seit 2013 gebe ich Trainings und Ausbildung in GFK – eine Sprache von Herz zu Herz.