NVC - Non violent Communication

Grundlagenseminare in GFK
Trainer-Ausbildung in GFK


Theoretisch gelerntes wird sofort spielerisch angewendet (Learning by doing)
So viele Lernkanäle wie möglich werden bewusst bedient, um das Wissen langfristig abzuspeichern.


"Der GFK 1 Kurs war spitzenmäßig ! Der Ablauf, der Inhalt.... alles spitze!
Ich hab das Gefühl ich habe viel gelernt. Selbst wende ich es immer wieder bei mir an....welches Gefühl hab ich in dieser Situation und welches Bedürftnis verbirgt sich."

von M.S.

 

Grundlagenseminar

GFK 1
21. - 22. Oktober 2022

  • Die 4 Schritte der GFK:

1. Beobachten statt interpretieren
2. Gefühle unterscheiden von Pseudogefühlen
3. Grundbedürfnisse erkennen statt sich in Strategien zu verstricken
4. Bitten statt fordern

  • Aufrichtigkeit und Klarheit ohne zu verurteilen oder zu verletzen
  • Empathie: Einfühlung in die hintergründigen Bedürfnisse des Gegenüber
  • Selbstempathie: Verständnis für sich selbst statt Selbstverurteilung
  • Ärgerprozess: Was will mir meine Wut sagen?! Wie gehe ich mit Ärger um?
  • Das 4-Ohren-Modell der GFK

Ziele:

  • Kreative gemeinsame Lösungen finden
  • Bereitschaft zur Kooperation wecken
  • Authentischer und lebendiger Kontakt zu anderen
    (statt sich zu streiten, zu isolieren, nur zu funktionieren oder sich zu verstellen)
  • Kontakt zu sich selbst: wer bin ich wirklich und wie ticke ich?
  • Authentizität: Wie kann ich mich so zeigen wie ich wirklich bin?


"auch ich habe das GFK-Wochenende als sehr wertvoll empfunden. Es war intensiv und bereichernd. Dein Einfühlungsvermögen und Deine Kompetenz haben mich beeindruckt.
Der Kurs hat mich für die Gefühle und Bedürfnisse von mir,  aber auch für die meiner Mitmenschen noch mehr sensibilisiert. Ich versuche seither, noch achtsamer zu sein."
A.B. zu GFK1

 

ZEITEN/ TERMINE
Freitags:         14.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstags:      09.00 Uhr - 18.00 Uhr (Mittagspause 12.30 - 14 Uhr)

KOSTEN  € 190,-

ANMELDUNG bitte schriftlich